Studentische Hilfskraft im Bauamt (m/w/d)

Wir suchen ab sofort.

Studentische Hilfskraft im Bauamt (m/w/d)

Unser Team in der Bauverwaltung besteht derzeit aus vier Mitarbeitern. Die Bauverwaltung ist als Ressort für die Sanierung, die Unterhaltung und den Neubau von gemeindlichen Gebäuden und Liegenschaften verantwortlich. In diesem Zusammenhang ist es unser Auftrag, sämtliche Infrastruktur zu erfassen, in ihrem Zustand zu bewerten und daraus Baumaßnahmen abzuleiten.

Darum geht´s:

  • Unterstützung der Mitarbeitenden im Bauamt

  • Formale Erstprüfung gestellter Anträge

  • Inhaltliche Prüfung / Erste Durchsicht

  • Vorbereitung von Stellungnahmen für den Gemeinderat

  • Prüfung von Bauverzeichnissen

  • Weitere Aufgaben im Zusammenhang von Bauanträgen

Das bringen Sie mit:

  • Sie studieren Bauingenieurwesen, Architektur und/oder vergleichbare Studiengänge, Kenntnisse, Fähigkeiten oder Berufserfahrung

  • Wünschenswert sind Grundkenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften u. a. im allgemeinen Verwaltungsrecht und einschlägiger Verwaltungsverfahren sowie

  • Erste Grundkenntnisse im öffentlichen Baurecht

  • Sie besitzen Grundwissen hinsichtlich der gängigen bürowirtschaftlichen Abläufe z. B. Postbearbeitung, Beschaffung, DIN-gerechter Schriftverkehr und Schriftgutverwaltung sowie der doppischen Haushaltsführung.

  • Sicherer Umgang mit einschlägiger und Standardsoftware (MS Office)

  • Sie sind gewohnt, ergebnisorientiert, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten

  • Organisationsgeschick sowie ein sicheres Auftreten

  • Sie bringen Ihre Teamfähigkeit gewinnbringend ein, dabei zeichnet sich Ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit aus

  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Unsere Gemeinde bietet:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe

  • Tarifliche Vergütung (TVöD VKA)

  • Gewährung einer Zusatzversorgung

  • Vergünstigungen bei teilnehmenden lokalen Fitnesscentern

  • Freier Eintritt in das gemeindliche Schwimmbad und unseren Weißsee

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Employee Assistance Program)

  • Flexible Arbeitszeiten für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  • Home Office

Die Gemeinde Karlstein hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Gemeinde Karlstein will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.05.2022 an Bewerbung@karlstein.de oder an Gemeinde Karlstein a.Main, Am Oberborn 1, 63791 Karlstein a.Main.

Logo